Peter Erhart: Das Stammbuch des Feldkircher Studenten Jacob Hygel von 1598

Vortrag und Gespräch:
Freitag, 16. November 2018, 20:15 Uhr
Theater am Saumarkt

Ein erstrangiges kulturgeschichtliches Schaustück:
Es geht um die Grand Tour eines Feldkircher Chirurgensohnes, die durch ein reich illustriertes Stammbuch hervorragend dokumentiert ist.

Moderation: Christoph Volaucnik

Peter Erhart verbindet diese Geschichte mit den Wegen der St. Galler Mönche, die auch durch Feldkirch führten. Das Stammbuch des Jacob Hygal wird derzeit aufwändig restauriert und dann digitalisiert, um der Stadt Feldkirch und ihren Bewohnern in ihrem Jubiläumsjahr ein Geschenk zu machen.

Peter Erhart, geboren 1973 in Feldkirch. Studium der Geschichte, Archäologie und Romanistik an den Universitäten Wien und Rom. Leiter des Stiftsarchivs St. Gallen. Zahlreiche Publikationen zur Geschichte des Mönchtums.