In der Reihe Tangenten – Nachdenken über Fragen der Zeit werden aktuelle gesellschaftspolitische und philosophische Themen von namhaften ReferentInnen präsentiert und zur Diskussion gestellt.

Maike Weißpflug, Vortrag: Hannah Arendt. Die Kunst, politisch zu denken

Im Rahmen der "Langen Nacht der Philosophie"

Donnerstag, 21. November 2019, 20:15 Uhr
Theater am Saumarkt

Seit ihrer Wiederentdeckung in den letzten Jahren ist Hannah Arendt aus den öffentlichen Debatten zu Freiheit, Unterdrückung und Flucht kaum mehr wegzudenken. Doch nicht nur, was sie dachte, ist von schlagender Aktualität, genauso bedeutsam ist, wie sie dachte.